DAX Prognose: 2013 wird ein Bullen-Jahr, ... Oder doch nicht!?


Foto Henrik Voigt - Chefredakteur
Henrik Voigt

Das neue Jahr hat gerade begonnen und schon jetzt möchte man wissen wo der DAX wohl am Ende dieses Jahres stehen wird. Wir haben die wichtigsten Experten-Meinungen zusammengefasst.

Und? Wie wird es nun? Nachdem 2012 teils steigende und fallende Prognosen aufwies, sehen die Prognosen bei den meisten deutschen und internationalen Bankhäusern äußerst positiv für den Deutschen Aktien Index aus.

Die Rallye geht weiter

Das zumindest erwarten die meisten Experten. Für 2013 stehen die Prognosen zwar bei einem kleineren Plus als das Real-Ergebnis 2012. Trotzdem soll es in die Richtung 8.000 oder gar über 8.000 Punkte gehen. Optimisten behaupten gar die 9.000er Grenze sei im Bereich des Möglichen. Aber vielleicht kommt es auch ganz anders, denn es gibt auch warnende Stimmen.

Geht es vielleicht doch mit wehenden Fahnen bergab?

So genau kann das natürlich keiner sagen. Deshalb ist es auch immens wichtig, wachsam und informiert zu sein. Nutzen Sie die riesige Chance, die 2013 für Sie bereithält. Aber achten Sie auch auf die Fallen, die bei so viel Optimismus verheerend sein können!

Ein tägliches Update zum Deutschen Leitindex ist unerlässlich

Und genau das bietet Ihnen der kostenlose E-Mail Newsletter „DAX daily“. Im Mittelpunkt von „DAX daily“ steht die tägliche, fundierte und aktuelle DAX-Analyse durch den ausgewiesenen DAX-Experten Henrik Voigt. Jeden Tag erhalten Sie vorbörslich die aktuelle DAX-Chartanalyse bequem per E-Mail.

Ihre Vorteile durch tägliches GRATIS-Expertenwissen:

  • Immer auf dem neuesten Stand: Wie steht der DAX heute?
  • Selbst verstehen was der Kurs verrät: Leicht verständliche und gut erklärte Chartanalysen.
  • Wohin geht der DAX? Fundierte DAX-Prognose für den Tag.
test